Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Freitag, 24. November 2017
   
Einfache Suche
Liebe Ijeawele ...
wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleSignaturInteressenkreisStandort 2StatusFristVorbestellungenSignaturfarbeMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Signatur: Gcq 1 Adi Interessenkreis: Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Mediengruppe: Sachliteratur
Inhalt Mit fünfzehn Vorschlägen für eine feministische Erziehung wirft die Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie so einfache wie wichtige Fragen auf und spannt den Bogen zwischen zwei Generationen von Frauen. Chimamanda Ngozi Adichie, Feministin und Autorin des preisgekrönten Weltbestsellers ›Americanah‹, hat einen Brief an ihre Freundin Ijeawele geschrieben, die gerade ein Mädchen zur Welt gebracht hat. Ijeawele möchte ihre Tochter zu einer selbstbestimmten Frau erziehen, frei von überholten Rollenbildern und Vorurteilen. Alles selbstverständlich, aber wie gelingt das konkret? Mit ihrem Manifest ›Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden‹ zeigt Chimamanda Adichie, dass Feminismus kein Reizwort ist, sondern eine Selbstverständlichkeit. Mit fünfzehn simplen Vorschlägen für eine feministische Erziehung öffnet sie auch den Blick auf die eigene Kindheit und Jugend. Die junge nigerianische Bestseller-Autorin steht für einen Feminismus, mit dem sich alle identifizieren können. Ein Buch für Eltern und Töchter.
Rezensionen
Details
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag
Systematik: Gcq 1
ISBN: 978-3-596-29968-3
Beschreibung: 79 Seiten
Schlagwörter: Erziehung, Feminismus
Originaltitel: Dear Ijeawele, or a feminist manifesto in fifteen suggestions
Mediengruppe: Sachliteratur
Suchtipps


Hinweise zur Trefferliste:

- Klicken Sie auf den Titel des Treffers, um mehr zu erfahren

- Die Romane und Kinderbücher sind nach Interessenkreisen aufgestellt (z.B. Krimi, Liebe). Diese werden unter Details angezeigt. Innerhalb eines Interessenkreise finden Sie die Romane und Kinderbücher dann alphabetisch nach Autorennamen aufgestellt.

- Bei der Sachliteratur erfolgt die Aufstellung nach der Systematik (z.B.Gcp, Syk). Auch diese wird jeweils unter Details angezeigt. Innerhalb der einzelnen Systematiken finden Sie die Sachliteratur dann alphabetisch nach Autorennamen aufgestellt.

Die Etagen sind im Katalog jeweils durch eine Farbe gekennzeichnet:

2. Etage = Romane, Hörbücher, Kochen, Tierhaltung, Handarbeit, Garten, Sport, Film, Fernsehen, Musik

1. Etage = Sachbücher, Sachhörbücher, Arbeitswelt (Bewerbung, Studium)

Zwischenetage E+1 = Jugendbibliothek (Bücher und CDs ab 13)

Erdgeschoss = CDs, DVDs, Brettspiele, Zeitschriften, Tageszeitungen

Untergeschoss 1. Ebene = Kinderbücher, -CDs & -DVDs, Konsolenspiele

Untergeschoss 2. Ebene = Bilderbücher, Eltern und Kind-Bereich (Ratgeber)

Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Biblioversum    |    Kinder    |    KiTas & Schulen    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH