GO
Kontakt & Öffnungszeiten

Konrad-Adenauer-Platz 1
50126 Bergheim

Tel. 02271 - 89 - 380
Email stadtbibliothek@bergheim.de

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Freitag 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Unser Förderverein





Die neuen Seiten unseres Fördervereins finden Sie hier!

Social Media



Ausleihe rund um die Uhr!

Mit einem Klick zur kostenlosen E-Book-Ausleihe. Einfach mit der Ausweisnummer und dem Passwort (das Geburtsdatum in der Schreibweise TT.MM.JJJJ) einloggen!

Alle Fragen zur Nutzung der Onleihe werden hier beantwortet.

Lexikonsuche mit Munzinger

 

 

 

Info & Login

Lokale Allianz!

 

 

Das Fachforum Seniorenarbeit ist die Online-Plattform der Allianz. Sie bietet Informationen zum aktuellen Projektverlauf, thematischen Schwerpunkten und eine geschützte Diskussionsplattform für die Allianzpartner.

Erftbib

Qualifizierte Informationen einfach finden - für Facharbeit, Vortrag, Bewerbung, Diplomarbeit, Hobby...
Hier können Sie professionelle Datenbanken, Bibliothekskataloge und Volltexte parallel durchsuchen oder einzeln abfragen. Dokumente, die nicht frei verfügbar als Volltext vorliegen, können wir gerne per Fernleihe für Sie besorgen.

Datenschutzerklärung

Erfahren Sie hier, welche personenbezogenen Daten von dieser Website erhoben und genutzt werden.

Unterstützt von

Gefördert von

Öffnungszeiten über Ostern

Die Stadtbibliothek bleibt am Karsamstag (20. April) geschlossen!

Bücherhits für Kids
Zum Welttag des Buches stellen wir euch gemeinsam mit den Buchhändlerinnen aus der Mayerschen Buchhandlung in Bergheim neue Kinderbücher vor.
 


Der Eintritt ist frei, aber wir bitten um Anmeldung in der Buchhandlung oder bei uns.
 
Freitag, den 26. April um 16 Uhr in der Kinderbibliothek
 
 
Makerspace-Workshops

In Kooperation mit der VHS Bergheim bieten wir Ihnen verschiedene Workshops zu den Angeboten in unserem Makerspace an. Für die Nutzung des 3D-Druckers ist die vorherige Teilnahme an einem Workshop verpflichtend.

Die Anmeldung erfolgt bei der VHS Bergheim (einfach auf den entsprechenden Link klicken), die Kurse finden in der Bibliothek statt.

Eltern-Kind-Workshop: Programmierung Arduino, Calliope & Co (Kinder ab 8 Jahren) am Samstag, den 27. April von 10 bs 13 Uhr

       

LitTreff.Medio

Am Freitag, den 3. Mai ist es um 16 Uhr ist wieder Zeit für den Lit.Treff unseres Fördervereins.

Besprochen wird diesmal "Der Geschmack von Apfelkernen" von Katharina Hagena.

 

Der Titel für den folgenden Lit.Treff wird wie immer am Ende der Veranstaltung von den Teilnehmern gewählt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Moderation: Gisela Mertens

 

Ansprechpartner: Jörg Friedrich. Tel. 02271/89367 oder joerg.friedrich@bergheim

 

 

 

Lit.Lies: Lesung mit Bernhard R. M. Ulbrich

Der Autor erzählt von seinem Ehrenamt als Vogelwart im Naturschutzgebiet Schleimünde und liest kurze Geschichten aus seinem Buch, untermalt von seinen Fotoaufnahmen und Zeichnungen von Rolf Strack.

Freitag, den 10. Mai um 16 Uhr im Raum M1 in der 1. Etage. Der Eintritt ist frei!

Biblioversum 2019

Die Anmeldung .zu den einzelnen Veranstaltungen im Rahmen des Biblioversums ist in diesem Jahr immer ab sechs Wochen vor dem Termin nur direkt in der Stadtbibliothek möglich

Aktuell kann man sich für folgende Veranstaltungen anmelden:

 

 

Paule macht Geschichten am Dienstag, den 21. Mai von 16 bis 17 Uhr

Wir lesen vor aus "Dr. Brumm und der Megasaurus" und basteln. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Wichtig!

Die Anmeldung ist nur noch persönlich in der Bibliothek gegen ein Pfand in Höhe von 5€ möglich. Dieses wird dann bei der Veranstaltung zurückerstattet..

BergReim - Poetry Slam

Neuer Slam, neues Glück – der erfolgreiche Poetry Slam aus dem MEDIO.RHEIN.ERFT gastiert im Gleis11. Auch in diesem Jahr lassen phänomenale Wortakrobaten und Reimkünstler beim die Text-Funken sprühen. Mit an Bord: renommierte Routiniers der deutschsprachigen Dichterkampf-Szene, herausgefordert von brillanten Newcomern! Moderiert wird der Abend von der Kölner Slammer-Ikone Quichotte – extrem stilsicher wie immer.

Tickets kosten 10 €, erm. 5 €* und sind im Ticketshop im Medio.RHEIN.ERFT, im Stadtteilladen Quadrath oder online erhältlich.

https://www.veranstaltungen-bergheim.de/v…/bergreim-gleis11/

Veranstalter: BM.CULTURA, Lars Röcher und die Stadtbibliothek Bergheim

Mit freundlicher Unterstützung von amb rheinland gmbh und dem Förderverein Stadtbibliothek Bergheim

 

 

Gebühren ab sofort auch online bezahlen!

Ab sofort können Sie Ihre Gebühren jederzeit online bezahlen. Das ermöglicht das neue PAYONE Bezahlmodul. Zahlen Sie ganz einfach in Ihrem OPEN-Leserkonto per Klick über die gängigen Zahlarten wie PAYPAL, Kreditkarte oder SofortÜberweisung. Direkt im Anschluss können Sie wieder Medien verlängern, vormerken oder E-Medien entleihen. GiroPayPAYONE ist als Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe sicher und verlässlich und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen.

Lit.Schreib

  Lit.Schreib - Die Schreibwerkstatt für Erwachsene  in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM

  Autorin und Verlegerin Regina Ullrich verrät Tipps und Tricks, wie man nicht nicht nur private Leser begeistert, sondern auch die Öffentlichkeit.

  Termin: 17. Mai 2019 im Raum M1 auf der 1. Etage

  Eintritt frei

 

 

 

 

 

Unser Rückgabeautomat!

Unsere Kunden könenn ihre ausgeliehenen Medien auch außerhalb unserer Öffnungszeiten zurückgeben! Wie das genau funktioniert, kann man hier in einem Videobeispiel sehen.

PS: Auch Medien, die die Leihfrist bereits überschritten haben, können hier zurückgegeben werden. Angefallene Gebühren können auch zu einem späteren Zeitpunkt in der Bibliothek bezahlt werden.

 

Die Stadtteilbücherei in Ahe

Die Stadtteilbücherei Ahe wird ehrenamtlich von einem engagierten Team betreut und ist eine Zweigstelle der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM. Ganz besonders Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, im Bestand der Stadtteilbücherei zu stöbern.

Im Wohnpark 22
50127 Bergheim
Telefon 02271 / 93207

Öffnungszeiten: Di 16-18 Uhr und Do 16-18 Uhr