Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von <deepfakes wird in neuem Tab geöffnet

<deepfakes

wie gefälschte Botschaften im Netz unsere Gesellschaft und unsere Demokratie gefährden und unsere Leben zerstören können
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schick, Nina (Verfasser)
Verfasserangabe: Nina Schick ; aus dem Englischen von Kristin Lohmann und Johanna Ott
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2InteressenkreisSignaturStatusFristVorbestellungenMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: 1. Etage Interessenkreis: Gesellschaft Signatur: Medien/ Soziale Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachliteratur

Inhalt

Fake oder Wahrheit?
 
Stellen Sie sich vor, Sie surfen im Internet - und entdecken sich plötzlich selbst, wie Sie Dinge sagen oder tun, die Sie nie gesagt oder getan haben. Auch wenn Ihnen ein solches Szenario unvorstellbar erscheint, ist es ziemlich realistisch. Denn dank neuester Entwicklungen im Bereich der KI sind hochentwickelte maschinelle Systeme durch das Scannen und Verändern bestehenden Materials in der Lage, Fotos oder Videos zu generieren und sie in einen nie dagewesenen Kontext zu setzen. Wird darauf zudem eine authentisch wirkende Tonspur gelegt, sind die Resultate absolut überzeugend - und verheerend in ihrer Wirkung. Diese so genannten »Deepfakes« sind eine reale Gefahr für Demokratien, denn sie haben die Macht, Wahlmanipulation auf ein ganz neues Level zu heben und die Entscheidungen nichtsahnender Bürger massiv zu beeinflussen. Die KI-Expertin und politische Beraterin Nina Schick enthüllt in ihrem Buch schockierende Beispiele von Deepfakes und erläutert die politischen Konsequenzen einer drohenden Infokalypse. Sie beantwortet die drängende Frage, warum Regierungen und Unternehmen so unvorbereitet sind, dieser Gefahr zu begegnen - und klärt auf, wie wir uns vor den Gefahren dieser neuen Technik schützen können.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schick, Nina (Verfasser)
Verfasserangabe: Nina Schick ; aus dem Englischen von Kristin Lohmann und Johanna Ott
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Medien/Soziale Medien
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft
ISBN: 978-3-442-31634-2
Beschreibung: 1. Auflage. Deutsche Erstausgabe August 2021, 254 Seiten, Illustrationen, schwarz-weiß
Schlagwörter: Fake News, Faktencheck, Ki, Künstliche Intelligenz
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Deep Fakes and the Infocapypse: What you urgently need to know
Mediengruppe: Sachliteratur