GO
Veranstaltungskalender

Paules Samstags-Geschichten

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat lesen unsere Vorlesepaten lustige, abenteuerliche, spannende oder freundschaftliche Bilderbuchgeschichten für Kinder ab 3 Jahren vor. Alle kleinen Bilderbuchfans erhalten einen Stempelpass und dürfen sich bei jedem Besuch einen Stempel aussuchen. Ist der Stempelpass voll, warten tolle Preise. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die kommenden Termine:  02. + 16. März, 06. + 20. April  ||  Beginn: 11 Uhr

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

 

Paule macht Geschichten!

Jeden 3. Dienstag im Monat zeigen wir Euch ein Bilderbuchkino und basteln hinterher gemeinsam passend zur Geschichte.

Für Kinder von 3-6 Jahren.

Eintritt frei | Um Anmeldung wird gebeten

Die kommenden Termine: 19. März (AUSGEBUCHT), 16. April (Anmeldung möglich ab dem 5. März) ||  Beginn: 16 Uhr

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

 

15. Februar - 31. Mai I Schreibwettbewerb zum Thema "Magische Orte"

Schicken Sie uns Ihre Kurzgeschichte zum Thema "Magische Orte". Und erzählen Sie  uns, was die Stadtbibliothek Bergheim damit zu tun hat. Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen.

Wichtig: Die Stadtbibliothek Bergheim feiert ihr 20-jähriges Jubiläum im MEDIO.RHEIN.ERFT. Deshalb MÜSSEN in der Kurzgeschichte zumindest 1x der Begriff „STADTBIBLIOTHEK BERGHEIM“, mindestens 1x „20 JAHRE“ und einmal das Wort „Zukunft" vorkommen.

Teilnahmeberechtigung:
Alle Menschen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Kreisstadt Bergheim oder Bezug zum Rhein-Erft-Kreis!

Einsendeschluss ist der 31.05.2024.

Die sechs am Besten bewerteten Geschichten werden bei der Final-Lesung am 26. Juni in der Stadtbibliothek vor einem großen Publikum präsentiert.

Alle weiteren Informationen zur Teilnahme finden Sie hier!

 

Donnerstag, 23. Mai | 16 Uhr: VR-Nachmittag

Erlebt die Welt von Virtual Reality mit unserer VR-Brille auf der Playstation. Für Klein und Groß ab 6 Jahren.

Keine Voranmeldung nötig, kommt einfach vorbei!

Die kommenden Termine:  25. Juli, 26. September, 28. November, jeweils ab 16 Uhr

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

 

23. Februar | 18 - 20 Uhr: Basteln mit Christiane & Janine - AUSGEBUCHT

Bei unserer kreativen Veranstaltung "Basteln mit Christiane und Janine" werden wir gemeinsam spannende Projekte umsetzen - lasst euch überraschen! Die Teilnahme ist kostenlos und für Kinder ab 8 Jahren.

Teilnahme kostenlos | Anmeldung erforderlich ab 12.01.2014

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

 

Samstag, 02.03.2024  I Malen mit dem iPad (Anfänger) 10:30 - 12:30 Uhr

Sie wollten schon immer Ihre Ideen digital zum Ausdruck bringen? Dieser Kurs für absolute Anfänger bringt Ihnen die Welt des digitalen Malen und Zeichnens näher. Erklärt werden hierbei die Grundfunktionen von Procreate auf dem iPad, damit Sie Ihre Kreativität frei entfalten können. Wenn Sie kein eigenes iPad und Stift haben, wird Ihnen dieser von uns gestellt. 

Teilnahme kostenlos | Anmeldung erforderlich per Mail an: christina.pantelidu@bergheim.de

 

Donnerstag, 07. März I 19 Uhr: Lesung mit Tom Hillenbrand - "Die Erfindung des Lächelns"

Paris 1911: Commissaire Lenoir lebt in der aufregendsten Stadt der Welt – und bekommt den schwierigsten Auftrag, den er sich vorstellen kann: das Bild zu finden, das die Welt betört. Wen hat die Mona Lisa so sehr becirct, dass er nicht mehr ohne sie leben konnte? Auf seiner Jagd trifft der Ermittler auf den Maler Pablo Picasso und den Dichter Guillaume Apollinaire; die Ausdruckstänzerin Isadora Duncan und ihren Guru, den Satanisten Aleister Crowley; die Musiker Igor Strawinsky und Claude Debussy; die brutalen Anarchisten der Bonnot-Bande und Frankreichs größten Detektiv, Alphonse Bertillon, den »lebenden Sherlock Holmes«. Wer von ihnen ist in die Geschichte des verschwundenen Bildes verwickelt? Die Suche nach der Mona Lisa führt durch das Paris der ausgehenden Belle Epoque, durch Künstlercafés auf dem Montmartre, in die Opéra Garnier, zu dekadenten Grandes Fêtes im Bois de Boulogne und in absinthgetränkte Spelunken an der Place Pigalle. Dieser historische Roman ist gleichzeitig Detektivroman und Gemälde einer Ära, in der Paris das Zentrum der Welt war.

Tom Hillenbrandt studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Redakteur bei SPIEGEL ONLINE. Seine Sachbücher und Romane – darunter die Thriller »Hologrammatica«, »Qube« und »Montecrypto« – haben sich bereits hunderttausende Male verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt, wurden vielfach ausgezeichnet und stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Hillenbrand lebt in München.

Eintritt: 10,- €  |  VVK: STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM und vhs Bergheim

Kooperationsveranstaltung mit der VHS BERGHEIM

 

Freitag, 08. März I 18 Uhr: Lesung mit Alexandra Homilius - Shima und Kansho

Liv fällt Tom buchstäblich in die Arme. Ausgerechnet ihm! Sie kennt ihn aus einem früheren Leben, allerdings erinnert er sich nicht. Auch wenn ihr innerer Rebell das ganz anders sieht, ist Liv nicht bereit Tom aufzuklären. Zu viel steht auf dem Spiel!

Tom lernt Liv auf einer Party kennen und ist fasziniert. Doch bei ihrem ersten Aufeinandertreffen hat er komische Visionen, gefolgt von verrückten Träumen. Ein Mann verfolgt ihn und will ihn töten. Irgendwas scheint nicht mit ihm zu stimmen. Und wer genau sind eigentlich Shima und Kanshō? Im Laufe der Geschichte taucht Tom immer mehr in die gemeinsame Vergangenheit mit Shima und Kanshō ein, doch als Arzt benötigt er Fakten und kann nichts mit Flashbacks und Träumen anfangen. Die Gefahr, die von Seishin ausgeht, erkennt er erst, als es schon zu spät ist.

Eintritt frei  |  Um Anmeldung wird gebeten

 

Donnerstag, 14. März I 19 Uhr: Lesung mit Christoph Jauernig - Gedanken verloren I Unthinking

Vom Analyst, der ging, um die Welt mit dem Herzen zu sehen

Eine Aufbruchsgeschichte über die Wiederentdeckung der Schönheit des Augenblicks.
In Worten, Fotografien und Pianoklängen.

Erlebt, erzählt, fotografiert und eingespielt von Christof Jauernig.

Koperationsveranstaltung mit der vhs Bergheim

Eintritt: 7,- €  |  VVK: STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM und vhs Bergheim

Freitag, 15. März | 16 Uhr: Der LIT.TREFF unseres Förderverein

Wir sprechen über das Buch "Meine Flucht aus Nordkorea"  von Yeonmie Park.

Der Titel für den folgenden Lit.Treff wird wie immer am Ende der Veranstaltung von den Teilnehmern gewählt.

Moderation: Gisela Mertens

Teilnahme kostenlos | Anmeldung unter Tel. 02271/89-380 oder stadtbibliothek@bergheim.de 

 

 

Mittwoch, 20.03.2024 | 16-17:30 Uhr: Plotter-Café heart

Bereit für eine Tasse Kaffee mit einer extra Portion Kreativität? Willkommen im Plotter Café, dem ultimativen Treffpunkt für alle, die ihre Ideen in die Welt der faszinierenden Plottkunst übertragen möchten. Hier verbinden sich der Duft von frischem Kaffee mit dem aufregenden Summen von Plottmaschinen, um eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen, die Kreativität zum Leben erweckt. Das Plotter Café lädt ein, die Welt des Plottens zu erkunden, sich inspirieren zu lassen und Teil einer pulsierenden Kreativ-Community zu werden. Genieße nicht nur den Geschmack deines Getränks, sondern auch den Geschmack der kreativen Freiheit – hier im Plotter Café wird aus jeder Idee ein Kunstwerk!

Teilnahme kostenlos | Um Anmeldung per Email an christina.pantelidu@bergheim.de wird gebeten.

 

 

Dienstag, 21. März I 18 - 20:30  Uhr: 3D-Druck-Kurs für Fortgeschrittene

MakerSpace - 3D-Druck für Fortgeschrittene

Wenn Sie eigene Ideen für Modelle haben, die Sie gerne mit einem 3D-Drucker erstellen möchten, dann lernen Sie in diesem Kurs die notwendigen Fähigkeiten.
Dazu gehören:
- Aufbau und Erstellen eines 3D-Modells
- Besonderheiten bei Modellen für den 3D-Druck
- Vorbereiten des Modells für den Druck
- Benötigte Software
- Erstellen von Modellen durch Fotos

Mit diesem Kurs sind Sie bestens gerüstet für die Arbeit mit dem 3D-Drucker der Stadtbibliothek Bergheim, um Ihre eigenen Modelle auszudrucken.

Bis auf die Software, um Modelle aus Fotos zu erstellen, sind alle Anwendungen frei erhältlich.

Kursnr.: 241-5163
Kosten: 10,00 EUR (keine Ermäßigung)

Anmeldung: Anmeldung - bitte hier klicken!

Freitag, 22. März | 18 Uhr: Paules Leseabend - AUSGEBUCHT!!

Wir lesen euch vor und natürlich gibt es wie immer die heißersehnte Naschpause

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Die Teilnahme ist kostenlos,

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

Donnerstag, 28. März | 14 bis 16 Uhr: Paules Osterfest

Paule lädt euch zu seinem Osterfest ein.

Ihr lernt nicht nur etwas über Ostern, sondern bastelt mit uns, spielt mit uns und geht gemeinsam mit Paule auf Ostereierjagd.

Für Kinder von 6 bis 9 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung ist ab dem 15.2. möglich.

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Stern-Apotheke

Donnerstag, 04. April | 12 bis 14 Uhr: Gartenwichtel und Zuckerfeen - AUSGEBUCHT!

Auf ins Blumenparadies mit Wichteln und Feen in der Stadtbibliothek. Es wird vorgelesen, gemalt und gebastelt mit Blumen und Kräutern.

Die Veranstaltung ist ausgebucht! Für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren Eintritt frei.

Freitag, 5. April | 10 bis 13 Uhr: Fantastische Druckkunst - Kreativer Spaß mit Kartoffeln

Kommt zum kreativen Druckkurs mit Alex Krull!

Wir entdecken zusammen Kartoffel-, Stempel- und Schablonendruck auf Papier und Stoff.

Mit Anmeldung ab 23.02.2024. Eintritt frei. Für Kinde rim Alter von 10 bis 14 Jahren

 

Samstag, 13. April | 10 bis 13 Uhr: Bibliotheksflohmarkt

 

 

 

 

 

 

 

 

Während der Öffnungszeit der Bibliothek von 10 – 13 Uhr werden am Samstag, den 13. April im Foyer des MEDIO.RHEIN.ERFT ausgeschiedene Kinderbücher, Romane, Sachbücher, Zeitschriften, CDs & Hörbücher zu günstigen Preisen verkauft.

Veranstalter: Förderverein Stadtbibliothek Bergheim e.V 

 

Donnerstag, 25. April I 15 Uhr: Paules Gaming-Day

Switch & Co. - Wir zocken bis die Finger qualmen und probieren nebenher noch lustige kleine Roboter aus.

Für Kinder von 8-12 Jahren

Teilnahme kostenlos | Anmeldung erforderlich ab 14.03.2024

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

Dienstag, 21. Mai I 18 - 20:30  Uhr: 3D-Druck-Kurs für Anfänger

Mit Hilfe des 3D-Drucks ergeben sich viele neue und spannende Möglichkeiten, um etwas zu gestalten. So lassen sich problemlos lange benötigte Ersatzteile oder kleine Kunstwerke ausdrucken.

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen, die Sie benötigen, um einen 3D-Drucker zu verwenden. Dazu gehören:
- Aufbau und Funktionsweise eines 3D-Druckers
- Bedienung
- Druckmaterial
- Vorbereitung des 3D-Modells (Slicing)
- Benötigte Software
- Quellen für 3D-Modelle

Mit diesem Kurs sind Sie bestens gerüstet für die Arbeit mit dem 3D-Drucker der Stadtbibliothek Bergheim, um fertige Modelle auszudrucken. Die verwendeten Softwareprogramme sind frei erhältlich.

Anmeldung: Anmeldung - bitte hier klicken!

Donnerstag, 23. Mai | 15 Uhr: VR-Nachmittag

Erlebt die Welt von Virtual Reality mit unserer VR-Brille auf der Playstation. Für Klein und Große ab 6 Jahren.

Keine Voranmeldung nötig, kommt einfach vorbei!

Die kommenden Termine: 23. Mai, 25. Juli, 26. September, 28. November, jeweils ab 16 Uhr

Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit auch auf unseren Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden können.

Mittwoch, 24. April | 19:00 Uhr | Multimedia-Lesung mit Julen Sanchez

 

Emissionsfreie Langstreckenreisen sind unmöglich? Von wegen! Um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen, schwingt sich Julen Sánchez in Paris auf sein Fahrrad und radelt bis nach Portugal, von wo aus er mit seinem Ruderboot allein in See sticht. Auf dem Atlantik erlebt Julen unvergessliche Tierbegegnungen, trotzt wilden Stürmen und rudert jenseits aller Grenzen. Nach 131 Tagen erreicht er das Festland Floridas, radelt weiter nach Pittsburgh – und bis an die kanadische Pazifikküste. 22.000 Kilometer legt er aus eigener Kraft zurück und beweist: Wir können jedes Ziel nachhaltig erreichen!

Julen Sánchez, geboren 1996 in Köln, ist ein deutsch-spanischer Abenteurer. Mit seinem Umweltschutzprojekt »Zero-Emission« kombiniert er seine Leidenschaften für Extremsport und Reisen und zeigt, was mit einem nachhaltigen Mindset alles möglich ist.

Eintritt: 10 €

Karten + Infos direkt in der Stadtbibliothek Bergheim oder unter 02271-89-380

stadtbibliothek@bergheim.de