Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Freitag, 24. Oktober 2014
   
minimieren
Willkommen!

 STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM
 Konrad-Adenauer-Platz 1
 50126 Bergheim

 Tel. 02271 89 380
 Email stadtbibliothek@bergheim.de

 Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Freitag 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Ausleihe rund um die Uhr!

Mit einem Klick zur kostenlosen E-Book-Ausleihe. Einfach mit der Ausweisnummer und dem Passwort (das Geburtsdatum in der Schreibweise TT.MM.JJJJ) einloggen!

minimieren
Wir bei Facebook

OPAC-APP

Liebe Nutzer der OPAC-APP,

bitte beachten Sie, dass die App aktuell leider nicht kompatibel mit unserem neuen Katalog ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nutzen Sie zur Übersicht über ihr Konto bitte den Zugang auf dieser Seite. Auf Smartphones und Tablets wird nämlich ab sofort eine angepasste mobile Sicht angeboten - ähnlich wie in der Opac-App. Hier können Sie komfortabel Ihr Konto einsehen und in unserem Bestand recherchieren!

 

minimieren
Gefördert von

Die STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM - eine Vielfalt an Möglichkeiten!
Schließtag

Die STADT.BIBLIOTHEK bleibt wegen der Personalversammlung der Stadtverwaltung Bergheim am

Mittwoch, den 19. November geschlossen!

Die Kunst des Tötens - Claudia Vilshöfer liest aus "Kalter Hauch"

Claudia Vilshöfer liest in der STADT.BIBLIOTHEK aus ihrem neuen Psychothriller "Kalter Hauch".

Freitag, 21. November 2014. Beginn 19 Uhr

Eintrittskarten zum Preis von 7 € / 5 € (ermäßigt) sind an der Ausleihtheke erhältlich.

 

Paule macht Geschichten

Am Dienstag, den 18.11.2014 findet unsere Kinderveranstaltung “Paule macht Geschichten”  für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr bei uns in der Bibliothek statt.


Wir lesen vor aus:

 

Was nun?, fragt sich der kleine Igel verzweifelt, als eine kräftiger Wind sein warmes Nest durch die Luft wirbelt und es völlig zerstört. Er zieht sich warm an und macht sich auf den Weg zu
seinem Freund, den Dachs. Unterwegs trifft der kleine Igel viele Tiere, die erbärmlich frieren. Sie tun ihm so Leid, dass er ihnen, ohne lange darüber nachzudenken, alle seine warmen Sachen
gibt. Kann der kleine Igel sich vor der eisigen Kälte in Sicherheit bringen?

Der Eintritt ist kostenlos, aber um telefonische Anmeldung unter Tel. 02271/89-380 oder an der Ausleihtheke wird gebeten smiley

E-Medien in Ihrer Bibliothek!
Unterstützen Sie bitte mit einem Klick auf das Logo diese wichtige Initiative!VIELEN DANK!

THE RIGHT TO E-READ!

Der gegenwärtige rechtliche Rahmen und die damit verbundenen Konditionen der Bereitstellung von E-Books und anderen elektronischen Medien in Bibliotheken sind unbefriedigend. E-Medien sind dort nicht in dem Maße zugänglich sind, wie es von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Wissensgesellschaft erwartet wird.

Die europaweite Kampagne "The Right to E-Read" soll auf diese Problematik aufmerksam machen.

Ins Leben gerufen wurde diese wichtige Initiative von EBLIDA, dem Europäischen Verband der Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationsverbände. Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. koordiniert ihre Durchführung in Deutschland unter dem Titel        "E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!".

 

Neue Romane!
Willkommen   |   Mediensuche   |   Veranstaltungen   |   Kinder   |   KiTas & Schulen   |   Partner   |   Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH