GO
Paules Lesepat*innen

Vorlesen...

  • Vorlesen fördert die Sprachentwicklung und Kommunikationsfähigkeit   
  • Vorlesen weckt die Freude am Lesen, an Literatur und der Sprache.
  • Vorlesen vermittelt Kindern Anerkennung und Wertschätzung.
  • Vorlesen hilft dabei, Geduld und Ausdauer zu entwickeln, es stärkt die Konzentrationsfähigkeit.
  • Vorlesen fördert die kindliche Kreativität.
  • Vorlesen kann auch unruhigen Kindern dabei helfen, abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.
  • Vorlesen trainiert die sozialen Fähigkeiten des Kindes, schult die emotionale Intelligenz.
  • Vorlesen schafft und fördert eine positive Atmosphäre.

 

Ca. 30 Vorlesepat*innen sind ehrenamtlich in Bergheimer Kitas und anderen städtischen Einrichtungen tätig. Sie lesen dort regelmäßig für Kindergruppen vor und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Sprach- und Leseförderung. Auch im Integrations- und Kulturbahnhof Gleis 11 in Quadrath-Ichendorf sind zahlreiche Vorlesepat*innen tätig. (Ansprechpartnerin Gleis 11: Akbel Saraoui, Tel. 02271/ 5689894)

Die Stadtbibliothek bietet mindestens 1x jährlich eine Grundlagenschulung für neue Lesepat*innen an. Dieses Einführungsseminar hat die Gestaltung von Vorlesesituationen, Übungen zur spannenden Darstellung von Bilderbüchern und Auswahlkriterien für Bücher zum Inhalt. Darüber hinaus gibt es in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen zu wechselnden Themen, wie Märchen, Bilderbuchkino, etc. 

Zwei Mal im Jahr lädt die Stadtbiblitohek außerdem alle Vorlesepat*innen zu einem Erfahrungsaustausch ein. In gemütlicher Runde erhalten alle die Möglichkeit von den individuellen Vorleseerfahrungen zu berichten und für eventuell aufgetretene Probleme Lösungsansätze zu erhalten. Außerdem berichtet die Stadtbibliothek Aktuelles aus der Welt des Vorlesens und berichtet von internen Neuerungen.

Info-Ecke für Paules Lesepat*innen

Im Erdgeschoss der Stadtbibliothek gibt es einen eigenen Bereich für Paules Lesepat*innen. Hier finden Sie Kamishibai-Bildkartensets und ein Holztheater, ErzählkofferBilderbuchkinos und ausgewählte Bilderbücher, die sich zum Vorlesen eignen. Außerdem gibt es eine Info-Wand mit aktuellen Mitteilungen und Informationen.

 

Kamishibai-Erzähltheater

Das Kamishibai stammt ursprünglich aus Japan und heißt übersetzt Papiertheater. In einem hölzernen Rahmen befinden sich Bilder im DIN A3 Format, die eine Geschichte illustrieren. Der Vorführer erzählt oder liest diese Geschichte und zeigt dazu die Bilder. Der Rahmen ist an der Seite geöffnet. Nimmt man das vordere Bild heraus, wird das nächste Bild sichtbar.

Das Kamishibai hat einen hohen Aufforderungscharakter, regt die Kinder zum mündlichen Erzählen an und eignet sich sehr gut für das Vorlesen in einer kleinen Kindergruppe.

Bildkarten-Sets für das Kamishibai sind in der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM für Kindertageseinrichtungen und „Paules Lesepaten“ ausleihbar. Eine Liste aller Bildkarten-Sets finden Sie hier.

 

Erzählkoffer

Erzählkoffer kombinieren bekannte und beliebte Bilderbücher mit Spielfiguren und Materialien, die zur Geschichte gehören. Die pädagogische Idee der Erzählkoffer ist es, die Kinder zum selbständigen Nacherzählen der Geschichte anzuregen und darüber das Sprachvermögen zu trainieren.

Die Koffer eignen sich sehr gut um spielerisch den Wortschatz zu üben, das Sprachverständnis zu verbessern, verschiedene Satzmuster zu üben und zu festigen sowie das Sprachgedächtnis und die Wahrnehmung zu fördern. Eine Liste aller Erzählkoffer finden Sie hier.

 

Bilderbuchkino

Bei einer Bilderbuchkino-Veranstaltung betrachtet eine Kindergruppe die Bilder eines Bilderbuchs auf einer Leinwand, während ihnen der Text des Buches dazu vorgelesen wird. Das Bilderbuchkino eignet sich vor allem zum Vorlesen für größere Kindergruppen. Das gemeinsame Betrachten der großen Bilder ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die nötige technische Ausrüstung (Beamer oder Diaprojektor) kann ebenfalls bei uns entliehen werden. Eine Liste eller Bilderbuchkinos finden Sie hier.

 

 

Paules Internationale Kinderbibliothek

 

In der Kinderbibliothek gibt es einen eigenen Bereich für zwei-, mehr- und fremdsprachige Kinderbücher, Bildwörterbücher und Materialien zum Deutsch lernen. Eine Liste aller Medien gibt es hier.

 

 

 

 

 

Empfehlungslisten der STADT.BIBLIOTHEK

Neue Bilderbücher Frühjahr/Sommer 2020

Liste aller Kamishibai Bildkarten-Sets

Bilderbuchkinos

Bilderbuch-Empfehlungen

Vorschläge für Vorleseaktionen

mehr-, zwei- und fremdsprachige Bilderbücher sowie Bildwörterbücher in verschiedenen Sprachen

 

Interessante Links

Netzwerk Vorlesen: Zahlreiche Informationen rund um das Thema Vorlesen für ehrenamtliche Vorlesepaten, mit Buchtipps und vielen Vorleseideen

"Geschichten öffnen Türen - Vorlesen und Erzählen mit Kindern aus aller Welt": Buchtipps der Stiftung Lesen für Vorleseaktionen mit Kindern mit Migrationshintergrund sowie aus Flüchtlingsfamilien. Den Großteil der vorgestellten Titel finden Sie auch im Bestand der Stadtbibliothek zum Entleihen

Willkommens-ABC: Bildwörterbuch für das Erlernen erster Deutscher Wörter zum kostenlosen Download

Illustratoren für Flüchtlinge: Bilder verschiedenster Illustratoren zum Ausmalen, Rätseln und Sprechen lernen für Kinder zum kostenlosen Download

Pixi-Buch für Flüchtlingskinder: Das Pixi-Buch "Mein großer Freund Walter zum kostenlosen Download als PDF in den Sprachen: arabisch, deutsch, kurdisch, persisch und serbisch

Der richtige Umgang mit unruhigen Kindern während einer Vorlesestunde (Fotoprotokoll des Treffens am 06.07.2017)

Ansprechpartnerin:

Lisa Joos

Tel. 02271 / 89-379
lisa.joos@bergheim.de