GO
Kontakt & Öffnungszeiten

Konrad-Adenauer-Platz 1
50126 Bergheim

Tel. 02271 - 89 - 380
Email stadtbibliothek@bergheim.de

Öffnungszeiten

Nur Abholservice!
Di - Fr 11 bis 13 Uhr
und 15 bis 17 Uhr
 
Rückgaben sind über
die Außenrückgabe möglich!
 

 

   
   
   
   
   
Unser Förderverein

Die neuen Seiten unseres Fördervereins finden Sie hier!

Social Media



Ausleihe rund um die Uhr!

Mit einem Klick zur kostenlosen E-Book-Ausleihe. Einfach mit der Ausweisnummer und dem Passwort (das Geburtsdatum in der Schreibweise TT.MM.JJJJ) einloggen!

Alle Fragen zur Nutzung der Onleihe werden hier beantwortet.

Lokale Allianz!

 

 

Das Fachforum Seniorenarbeit ist die Online-Plattform der Allianz. Sie bietet Informationen zum aktuellen Projektverlauf, thematischen Schwerpunkten und eine geschützte Diskussionsplattform für die Allianzpartner.

Erftbib

Qualifizierte Informationen einfach finden - für Facharbeit, Vortrag, Bewerbung, Diplomarbeit, Hobby...
Hier können Sie professionelle Datenbanken, Bibliothekskataloge und Volltexte parallel durchsuchen oder einzeln abfragen. Dokumente, die nicht frei verfügbar als Volltext vorliegen, können wir gerne per Fernleihe für Sie besorgen.

Lexikonsuche mit Munzinger

 

 

 

Info & Login

Datenschutzerklärung

Erfahren Sie hier, welche personenbezogenen Daten von dieser Website erhoben und genutzt werden.

Unterstützt von

Gefördert von

Ab dem 13. April gilt wieder der erweiterte Bestell- und Abholservice

Ab Dienstag, den 13. April bieten wir wieder den sehr begehrten, erweiterten Bestell- und Abholservice an.

Dann entfällt auch wieder die Begrenzung auf 5 Medien!!!

 

- Für die Abholung ist kein negatives Testergebnis nötig!

- Dienstag bis Freitag von 11.00 - 13.00  und von 15.00 - 17.00 Uhr

- Die Medienrückgabe erfolgt weiterhin NUR über die Außenrückgabe 

- Fernleihen bitte während der Abholzeiten abgeben

 

 

Für den regulären Publikumsverkehr bleibt die Bibliothek ab dem 13. April erst einmal geschlossen.  Das  macht es für uns auch organisatorisch wesentlich einfacher, in kurzer und angemeßener Zeit auf  die zahlreichen Bestellwünsche einzugehen. Weiterhin tragen wir so dazu bei, dass die Kontakte auf ein  Minimum gesenkt werden. Bitte beachten Sie, dass sich die Regelungen je nach Höhe der Inzidenzzahlen wieder kurzfristig ändern können!

Vielen Dank für Ihr Verständnis - Das Team der Stadtbibliothek Bergheim

Online-Krimilesung mit Ule Hansen aus Berlin zum "Welttag des Buches 2021"!

Zum Welttag des Buches (23. April) liest das Autorenduo Ule Hansen aus dem Krimi "Wassertöchter".

Es sind gute Zeiten für die hochbegabte Fallanalystin Emma Carow. Sie ist glücklich. Frisch verliebt. Die Dämonen der Vergangenheit ruhen. Emma kann einschlafen, ohne an ihre brutale Vergewaltigung vor vielen Jahren zu denken. Auch mit den Kollegen kommt sie besser klar. Dann findet eine Vergewaltigung statt. Das Opfer hat Schnittwunden, die an ein Ritual erinnern, eingeritzt mit einem sehr scharfen Messer. Genau wie bei Emma damals. Kann es sein, dass ihr Vergewaltiger wieder aktiv ist? Die Indizien sprechen dagegen. Doch als kurz darauf eine grauenhaft zugerichtete Wasserleiche auftaucht, ist Emma sicher: Auch dieses Opfer trägt seine Handschrift. Niemand glaubt ihr. Die Dämonen kehren zurück. Und Emma beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen an: stadtbibliothek@bergheim.de

Hier gibt es einen kleinen Trailer zur Einstimmung...

 

Termin: Freitag, 23. April, 19 Uhr

Ort: Die Veranstaltung findet im geschützen virtuellen Zoom-Raum der Stadtbibliothek statt. Wir verschicken den Zugangs-Link nach der Anmeldung per Email.

Moderieren wird die Veranstaltung die bekannte Journalistin und Radiomoderatorin Gisela Steinhauer. Zuschauerfragen  an das Autorenduo sind ausdrücklich erwünscht!

NEU! NEU! NEU! - STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM goes Streaming!

 


   FILME STREAMEN 

   


  

   MUSIK STREAMEN

  


     INTERAKTIVE KINDERBUCH-APP

 

 


Alle Angebote sind mit einem gültigen Bibliotheksausweis ohne zusätzliche Gebühren nutzbar. Weitere Informationen gibt es hier:  STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM - Digitale Angebote

 

 

Unsere Online-Veranstaltungen für zu Hause

Trotz Corona - Wir machen weiter!

Termine:  

Samstag, 17. April, 11 Uhr: Paules Samstags-Geschichten für Kinder ab 3 Jahren

Dienstag, 20. April: 16 Uhr: Paule macht Geschichten - Tafiti, heute bin ich du - für Kinder ab 3 Jahren

Samstag, 24. April, 10 Uhr: Paules Experimentierkurs für Kinder ab 5 Jahren

Samstag, 08. Mai, 11 Uhr: Paules Samstags-Geschichten für Kinder ab 3 Jahren

Hier gibt es nähere Informationen

 

Schreibworkshop mit querquadrath

Briefe gegen Rassismus - Unter diesem Motto wurde im Februar und März von dem Kulturprojekt querquadrath in Kooperation mit der Stadtbibliothek ein online Schreibworkshop durchgeführt. Nun sind die Ergebnisse auf der Seite des Kulturwerks von Quadrath-Ichendorf zu sehen: 

https://qi-kulturwerk.de/index.php/ueber-das-kulturwerk/2-uncategorised/23-ash-sprungbrett-kultur-gegen-rassismus

 

 

Jeden Monat neu - Rätsel-Paule online

NEUES SPIEL - NEUES GLÜCK! Jeden Monat gibt es einen neuen "Rätsel-Paule online" bei uns. Schau nach, was wir dieses Mal suchen und gewinne mit etwas Glück einen tollen Preis! https://stabibm-aktion.de

Wenn Du mindestens 6 Jahre alt bist und einen Bibliotheksausweis besitzt, kannst Du mitmachen.

Viel Spaß beim Raten und viel Glück!  

 

Der Lit.Treff unseres Fördervereins - Online

Freitag, 25. Juni, 16 Uhr

Wir sprechen über das Buch "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens. Diese Veranstaltung findet je nach aktueller Situation als Präsenzveranstaltung oder online über Zoom statt. Wir informieren Sie hier.

Moderation: Gisela Mertens

Anmeldung unter Tel. 02271/89-380 oder stadtbibliothek@bergheim.de

Der Titel für den folgenden Lit.Treff wird wie immer am Ende der Veranstaltung von den Teilnehmern gewählt. Die Teilnahme ist kostenlos. Den Link für die Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung per Email.

 

Biblioversum 2020

Die Anmeldung .zu den einzelnen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche ist in diesem Jahr immer ab sechs Wochen vor dem Termin nur direkt in der Stadtbibliothek möglich

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungen!

 

 

Gebühren einfach online bezahlen

Ab sofort können Sie Ihre Gebühren jederzeit online bezahlen. Das ermöglicht das neue PAYONE Bezahlmodul. Zahlen Sie ganz einfach in Ihrem OPEN-Leserkonto per Klick über die gängigen Zahlarten wie PAYPAL, Kreditkarte oder SofortÜberweisung. Direkt im Anschluss können Sie wieder Medien verlängern, vormerken oder E-Medien entleihen. GiroPayPAYONE ist als Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe sicher und verlässlich und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen.

Unser Rückgabeautomat!

Ausgeliehene Medien können aktuell NUR über die Außenrückgabe zurückgegeben werden.  Wie das genau funktioniert, kann man hier in einem Videobeispiel sehen.

Eventuell angefallene Gebühren können auch zu einem späteren Zeitpunkt in der Bibliothek bezahlt werden.