Cover von Brotzeit geht immer! wird in neuem Tab geöffnet

Brotzeit geht immer!

Entspannter Genuss mit Freunden und Familie
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dusy, Tanja (Verfasser)
Verfasserangabe: Tanja Dusy
Jahr: 2024
Verlag: München, GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Reihe: GU KüchenRatgeber
Mediengruppe: Sachliteratur
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2InteressenkreisSignaturStatusFristVorbestellungenMediengruppe
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: 1. Etage Interessenkreis: Essen und Trinken Signatur: Brot & Brötchen Status: Entliehen Frist: 26.07.2024 Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachliteratur

Inhalt

Gemütlich den Feierabend mit Familie und Freund_innen einläuten, aber die Küche soll kalt bleiben? Dann ist "Brotzeit geht immer" genau das Richtige: Mit den simplen Brot- und Brötchenrezepten sowie vielfältigen, kreativen und klassischen Rezepten zu herzhaften Aufstrichen, cremigen Dips und kalten Häppchen könnt ihr euch rundum verwöhnen - und das super einfach und ohne großen Aufwand. Zitronen-Bohnen-Creme, Zucchini-Aufstrich und Forellen-Creme auf einem frischen Krustenbrot laden zum entspannten Beisammensein ein und machen von der Vegetarierin bis zum Fleisch- und Fischesser alle satt und glücklich!
 
 
Ofenfrisches Brot mit herzhaften Aufstrichen, cremigen Dips und kalten Köstlichkeiten: Entspannt vorbereiten, gemeinsam genießen - pure Vielfalt ganz simpel und mit wenig Aufwand!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dusy, Tanja (Verfasser)
Verfasserangabe: Tanja Dusy
Jahr: 2024
Verlag: München, GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Brot & Brötchen
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Essen und Trinken
ISBN: 9783833892387
Beschreibung: 1. Auflage, 64 Seiten
Reihe: GU KüchenRatgeber
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachliteratur